Neubau Sanitär Heinze

03-16-sanitaer-heinze

Referenznachweis

Projektname Sanitär Heinze – Neubau Verwaltungsgebäude und Logistikhalle, Freilassing
Sparte Baumeisterarbeiten
ARGE Pfeiffer - Aicher
Auftraggeber Sanitär Heinze KG
Ansprechpartner - Auftraggeber Brüderl Architekten GmbH Traunreut
Architekt Dragoni Freilassing
Auftragssumme 7.100.000,- €
Zeitraum Leistungserbringung November 2015 bis September 2016
Leistungsdaten Sanitär Heinze errichtet in Ainring/Freilassing die neue Deutschland Zentrale mit einem rund 9.200 m² großen Verwaltungsgebäude und einer 25.000 m² großen Logistikhalle.

Eine Besonderheit des Verwaltungsgebäudes ist der abgerundete Grundriss und die dafür notwendige Bodenplatte mit einem Meter Stärke. Weiters werden Hohldielen und Cobiax Hohlraumdecken eingebaut. Das Gebäude wird künftig 7.200 m² Büro- und Ausstellungsfläche sowie eine Tiefgarage mit 2.000 m² umfassen.
Eine große Herausforderung bei der 25.000 m² großen Halle ist die logistische Abwicklung der ca. 1.150 Betonfertigteile, Stützen, Träger und Frostschürzen.

Visualisierung: @brüderl.architekten

03-16-sanitaer-heinze
06-16_Sanitaer-Heinze-Freislassing-I
06-16_Sanitaer-Heinze-Freislassing-II
08-16-Sanitär Heinze-Freilassing
08-16-Sanitär Heinze-Freilassing
12-16-sanitaer-heinze-freilassing
03-16-sanitaer-heinze
12-16-sanitaer-heinze-freilassing
2017-04-sanitaer-heinze-freilassing
Oberaustraße 18
D - 83026 Rosenheim
T: +49 8031 4402 0
F: +49 8031 4402 925