Wilhelmine-Lübke-Haus, Reinmarplatz 12, München

Wilhelmine-Lübke-Haus, Reinmarplatz 12, München

Referenznachweis

Projektname Wilhelmine-Lübke-Haus, Reinmarplatz 12, München
Sparte Hoch- und Industriebau
Auftraggeber Wogeno München eG + GEWOFAG München
Ansprechpartner - Auftraggeber H2R Architekten, München, Herr Röttig
Auftragssumme 3,98 Mio. € netto
Zeitraum Leistungserbringung Mai 2013 bis April 2015
Leistungsdaten - Errichtung eines 6-geschossigen Wohngebäudes (L/B/H = 125/15/19 m) mit 125 Wohnungen
- 2 geschossige Kindertagesstätte (L/B/H = 34/20/8 m)
- Tiefgarage (L/B/H = 70/16/2,5 m) mit 49 Stellplätzen
Beton: ca. 7.600 m³
Bewehrung: 770 to
Fertigteile (Balkone, Laubengänge, Treppen)

Auszug aus dem Richtspruch - verfasst und vorgetragen von Fritz Winter - zum Richtfest vom 15.05.2014:

Zeitungsartikel in der "SZ" vom 16.05.2014:

wilhelmine-luebke-haus-2014
Wilhelmine-Lübke-Haus
Wilhelmine-Lübke-Haus
Wilhelmine-Lübke-Haus
Oberaustraße 18
D - 83026 Rosenheim
T: +49 8031 4402 0
F: +49 8031 4402 925